Seitliche Banner mit Löw. Zone DE

Odenwälder Frühstückskäse gU

      Odenwalder Fruhstucksase PDO













Odenwälder Frühstückskäse, auch Odenwälder Handkäse genannt, ist ein Weichkäse mit Rotschmiere aus dem hessischen Odenwald. Den Namen “Frühstückskäse” erhielt der Käse, weil er früher traditionell von den Bauern morgens nach dem Melken zum Frühstück gegessen wurde. Den Namen “Handkäse” hat der Käse von der Tatsache, dass er von Hand in Formen gefüllt wird.

Die Herstellung von Odenwälder Frühstückskäse hat im Odenwald eine lange Tradition. Es gibt Urkunden aus dem 18. Jahrhundert, aus denen hervorgeht, dass die Bauern den Käse benutzten, um damit einen Teil ihrer Pacht zu bezahlen. Im Gegensatz zu anderen Handkäsen, ist der Odenwälder Handkäse kein Sauermilchkäse, sondern ein Weichkäse, der in der Herstellung eher dem Camembert oder dem Brie ähnelt.

Nach den EU-Vorschriften darf der Odenwälder Frühstückskäse nur im Hessischen Odenwald, genauer in den beiden Landkreisen Bergstraße und Odenwald, aus Milch der Region hergestellt werden. Odenwälder Frühstückskäse wird heute nur noch von einer einzigen Molkerei, der Molkerei Hüttenthal in Mossautal, hergestellt und wird vorwiegend regional vermarktet.



Beschreibung



Fertig gereifter Odenwälder Frühstückskäse ist ohne Rinde, die Haut ist geschmiert und von bräunlich-gelber Farbe. Der Teig ist gelblich, weich und geschmeidig und hat nur wenige Bruchlöcher. Der Kern ist anfangs sehr weich, wird aber mit zunehmender Reife fester. Odenwälder Frühstückskäse schmeckt kräftig, das Aroma ist würzig-pikant, aber nicht so streng, wie bei vielen anderen Handkäsen üblich.



Kochen



Odenwälder Frühstückskäse wird in vielen traditionellen Odenwälder Gaststätten als “Handkäse mit Musik”, also mit einer Marinade aus gewürfelten Zwiebeln mit Essig und Öl, Kümmel, Pfeffer und Salz, serviert. Im Gegensatz zum Hessischen Handkäse ist der Odenwälder Frühstückskäse jedoch kein Sauermilchkäse, sondern ein Weichkäse.




Zertifizierung



PDO (Protected Designation of Origin)(ES). Erstzulassung 1997


Vegetarisches Produkt



  Nein


Diätetisches Lebensmittel



  Teilweise


Laktose-freies Produkt



  Nein



NÄHRWERT




Kalorien



   162 kcal auf 100 gr.


Protein



   26.7 gr. auf 100 gr.


Fett in Trockenmasse



   10 - 45 %


Kohlenhydrate



   2 gr. auf 100 gr.


Solids



   31 %


Feuchteanteil



   58 %



MAKROELEMENTE




(K) Kalium



  100 mg. ( + 14% )*


(Na) Natrium



  800 mg. ( 1% )*


*(der Unterschied vom Mittelwert)



Statistik



5,1 -  Individuelle Besuche pro Monat (Durchschnitt)
149 -  Nur einzelne Besucher
14 09 2016 -  Datum der Veröffentlichung des Artikels
29 01 2017 -  Datum der letzten Bearbeitung


Odenwalder Fruhstucksase PDO. Foto № 1
Odenwalder Fruhstucksase PDO. Foto  № 2



Seitliche Banner mit Recht. Zone DE