Seitliche Banner mit Löw. Zone DE

Emmentaler AOP

      Emmentaler PDO
      Emmentaler Suisse
      Emmentaler Switzerland®













Der Emmentaler AOC bzw. Emmentaler Switzerland® ist ein Hartkäse aus Kuhmilch aus der Schweiz und ist das Original unter den vielen Emmentalern aus verschiedenen Ländern der Welt. Der Emmentaler AOC bzw. Emmentaler Switzerland® hat seit dem Jahr 2000 einen schweizer AOC-Status (Appellation d’origine contrôlée), d.h. er genießt als “Original Emmentaler” Gebietsschutz und darf nur in einem eng begrenzten Gebiet der Schweiz hergestellt werden. Aufgrund eines im Mai 2011 unterzeichneten Abkommens zwischen der Schweiz und der EU zur gegenseitigen Anerkennung von Produkten mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g.U.) oder geschützte geographische Angabe (g.g.A.) gilt dieser Gebietsschutz auch in der gesamten EU.

Seinen Namen hat der Emmentaler vom Tal der Emme im Kanton Bern. Die Ursprünge des Emmentalers lassen sich bis in das 12. Jahrhundert zurück verfolgen. In der Schweiz war es früher üblich, dass der jüngste Sohn (Minorat) den Hof vom Vater als Alleinerbe übernahm. Seine älteren Brüder wurden von ihm ausbezahlt, waren aber genötigt, sich auf andere Art und Weise ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Viele von ihnen arbeiteten als sogenannte “Küher”. Mit dem erhaltenen Geld pachteten sie Alpen auf den Bergwiesen von den Patriziern, stellten Käse und andere Milchprodukte her und verkauften diese auf eigene Rechnung. Im Winter lebten sie meistens auf dem Talhof des Patriziers, für dieses Quartier mussten sie ebenfalls Miete bezahlen.

Der Emmentaler wurde ursprünglich nur im Sommer von den Kühern und Bergbauern in kleinen Mengen hergestellt, um ihren Eigenbedarf zu decken und um einen Teil der Milch zu konservieren. Käse, der nicht für den Eigenbedarf war, wurde verkauft, um damit die Pacht für die Alpwiesen und die Miete für das Winterquartier bezahlen zu können. Erst als um 1815 die ersten Käsereien im Tal eröffnet wurden, wurde die Produktion allmählich gesteigert und die Produktionszeit auf das ganze Jahr ausgedehnt. Traditionell wurden Emmentaler in großen runden Laiben mit 70 bis 120 kg gekäst.

Der Emmentaler konnte durch die größeren Produktionsmengen bald exportiert werden und wurde damit auch außerhalb der Schweiz beliebt. Aufgrund der großen Beliebtheit des Emmentalers aus der Schweiz begann man ab der Mitte des 19. Jahrhunderts auch in anderen Ländern, Käse nach Emmentaler Art herzustellen. Besonders in Frankreich und im Allgäu gab es bald eine florierende Emmentaler-Produktion.

Aufgrund der frühen Berühmtheit des Emmentalers in zahlreichen Ländern und der vielen Nachahmer außerhalb der Schweiz, gelang es den Schweizer Herstellern zunächst nicht, den Begriff “Emmentaler” schützen zu lassen und einen Gebietsschutz für den Käse durchzusetzen. Aus diesem Grund kann Emmentaler heute praktisch überall auf der Welt produziert und als Emmentaler Käse verkauft werden. Erst im Jahr 2000 konnten die Schweizer Produzenten mit dem Emmentaler AOC bzw. Emmentaler Switzerland® einen geschützten Begriff registrieren. Diese beiden Begriffe bezeichnen nun das Original aus der Schweiz, das nach vorgeschriebenen Vorfahren und in einem genau begrenzten Gebiet hergestellt wird.

Nach den schweizer AOC-Regularien umfasst das Gebiet der Herstellung des Emmentaler AOC die Kantone Aargau, Bern ohne den Amtsbezirk Moutier, Glarus, Luzern, Schwyz, Solothurn, St. Gallen, Thurgau, Zug und Zürich sowie den See- und Sensebezirk des Kantons Freiburg.




Zertifizierung



PDO (Protected Designation of Origin)(ES). Erstzulassung 2002


Bio-Produktion



  Teilweise


Vegetarisches Produkt



  Nein


Diätetisches Lebensmittel



  Nein


Laktose-freies Produkt



  Ja



NÄHRWERT




Kalorien



   393 - 421 kcal auf 100 gr.


Protein



   26.32 - 28.6 gr. auf 100 gr.


Fett



   31.58 - 32.14 gr. auf 100 gr.


Fett in Trockenmasse



   45 %


Salz



   0.5 gr. auf 100 gr.


Gesättigte Säure



   17.86 - 21.43 gr. auf 100 gr.


Cholesterin



   79 - 89 mg. auf 100 gr.


Feuchteanteil



   38 %



MAKROELEMENTE




(Ca) Calcium



  1053 - 1071 mg. ( + 21% )*


(Na) Natrium



  179 - 184 mg. ( 78% )*


*(der Unterschied vom Mittelwert)



Statistik



5,4 -  Individuelle Besuche pro Monat (Durchschnitt)
157 -  Nur einzelne Besucher
06 10 2016 -  Datum der Veröffentlichung des Artikels
21 01 2017 -  Datum der letzten Bearbeitung


Emmentaler PDO. Foto № 1
Emmentaler PDO. Foto  № 2



Seitliche Banner mit Recht. Zone DE