Seitliche Banner mit Löw. Zone DE

Cantal AOP

      Cantal PDO













Cantal, auch Fourme de Cantal oder Cantalet genannt, ist ein Schnittkäse aus Rohmilch oder pasteurisierter Kuhmilch aus der Auvergne in Frankreich. Cantal zählt zu den ältesten französischen Käsesorten und stammt aus der Zeit der Gallier. Bereits Plinius der Ältere erwähnte den Käse vor fast 2.000 Jahren. Später fand der Käse auch Erwähnung bei Gregor von Tours am Ende des 6. Jh. und in der Enzyklopädie von d’Alembert und Diderot des 18. Jh. Nach den EU-Richtlinien darf der Cantal nur im gesamten Département Cantal und den angrenzenden Kantonen der Départements Aveyron, Corrèze, Haute-Loire und Puy-de-Dôme hergestellt werden. Zur Herstellung des Käses darf nur die Milch der Salers-Kühe verwendet werden, die in dieser Zeit besonders fetthaltige Milch geben. Neben seiner besonderen Herstellung (s.u.) hat der Cantal noch eine weitere Besonderheit: Nur Käse, der in der Zeit zwischen dem 1. Oktober und dem 19. Mai hergestellt wird, darf sich Cantal nennen. Käse, der zwischen dem 20. Mai und dem 30. September – der Zeit, in der die Kühe auf den saftigen Sommerweiden in den Bergen weiden – hergestellt wird, wird Salers genannt.



Beschreibung



Der fertige Cantal ist zylindrisch mit einem Durchmesser von 36-42 cm und einem Gewicht zwischen 35 und 45 kg , es gibt den Cantal aber auch in kleineren Formaten von 20 kg oder 10 kg. Die Rinde des Cantal ist trocken, grauweiß und etwas mehlig, der Teig ist schnittfest, elfenbein- bis buttergelb und ohne Löcher. Mit zunehmender Reife wird der Teig leicht bröckelig wirkt. Cantal schmeckt würzig und voll und hat einen Fettgehalt von mindestens 45 % i.Tr. Cantal wird in drei Altersstufen angeboten: Cantal jeune (1-2 Monate gereift), Cantal entre-deux oder Cantal doré (2-6 Monate gereift) und Cantal vieux (Mehr als 6 Monate gereift). Es gibt ihn außerdem bei allen Altersstufen als Cantal Fermier und Cantal Laitiers, wobei ersterer in bäuerlichen Betrieben aus Rohmilch, letzterer in großen Molkereien aus pasteurisierter Kuhmilch hergestellt wird.



Kochen



Cantal wird in Suppen, Salat, Aligot (Für die Region typisches Kartoffelpüree, dem geriebener Käse untergemischt wird), Käsefondue oder Gratins verwendet.




Zertifizierung



PDO (Protected Designation of Origin)(ES). Erstzulassung 1996

AOC (Appellation d'origine contrôlée)(Fr). Erstzulassung 1956


Bio-Produktion



  Teilweise


Vegetarisches Produkt



  Nein


Diätetisches Lebensmittel



  Nein


Laktose-freies Produkt



  Ja



NÄHRWERT




Kalorien



   371 kcal auf 100 gr.


Protein



   24.7 gr. auf 100 gr.


Fett



   30.3 gr. auf 100 gr.


Fett in Trockenmasse



   45 %


Kohlenhydrate



   0.2 gr. auf 100 gr.


Gesättigte Säure



   19 gr. auf 100 gr.


Cholesterin



   99.1 mg. auf 100 gr.


Wasser



   41 gr. auf 100 gr.


Solids



   57 %



MAKROELEMENTE




(Ca) Calcium



  759 mg. ( 14% )*


(K) Kalium



  97.8 mg. ( + 11% )*


(Mg) Magnesium



  25.7 mg. ( 27% )*


(Na) Natrium



  837 mg. ( + 3% )*


(P) Phosphor



  478 mg. ( 4% )*



SPURENELEMENTE




(Cu) Kupfer



  100 µg. ( + 43% )*


(Fe) Eisen



  0.5 mg. ( 50% )*


(Se) Selen



  5.4 µg. ( 65% )*


(Zn) Zink



  4.1 mg. ( + 2% )*



VITAMINE




Vitamin A Retinol.



  160 µg. ( 44% )*


Vitamin B9 Folsäure.



  19.4 µg. ( + 2% )*


Vitamin E Tocopherol



  0.5 mg. ( 0% )*


*(der Unterschied vom Mittelwert)



Statistik



6,9 -  Individuelle Besuche pro Monat (Durchschnitt)
186 -  Nur einzelne Besucher
14 12 2016 -  Datum der Veröffentlichung des Artikels


Cantal PDO. Foto № 1
Cantal PDO. Foto  № 2



Seitliche Banner mit Recht. Zone DE