Seitliche Banner mit Löw. Zone DE

Crottin de Chavignol AOP

      Crottin de Chavignol PDO
      Chavignol













Crottin de Chavignol ist ein Ziegenmilch-Weichkäse aus dem ländlichen Gebiet des Pays-Fort-Sancerrois im Loiretal im Département Cher in der Region Centre in Frankreich. Der Crottin de Chavignol gilt als der berühmteste Crottin-Käse aus dem Loire-Tal, seinen Namen hat er von der kleinen, kaum 200 Einwohner umfassenden Gemeinde Chavignol an der Loire in der Nähe der Stadt Sancerre.

Die Haltung von Ziegen in der Region ist seit dem 16. Jahrhundert üblich. Vor allem die Frauen der Winzer kümmerten sich um die Tiere, machten aus ihrer Milch Käse und verkauften ihn, um ein Zubrot zu verdienen. Der Crottin de Chavignol wurde aber erst 1829 erstmals schriftlich erwähnt. Der Befall der Weinreben durch die Reblaus zu Beginn des 19. Jahrhunderts sowie der Ausbruch der Maul- und Klauenseuche begünstigte die Ziegenhaltung, so dass die Käseproduktion gesteigert werden konnte. Im 19. Jahrhundert gab es auch die ersten Affineure, die die Käse von den verschiedenen Käsereien abholten und dann verkauften. Durch den Bau der Bahnlinie Paris – Nevers konnten die Käse auch rasch in die Hauptstadt transportiert und dort verkauft werden.

Woher der Name “Crottin” stammt ist umstritten. “Crot” bezeichnet eine kleine runde Öllampe aus gebranntem Ton, deren Form an die Formen erinnert, in die der Käsebruch für den Crottin de Chavignol gefüllt wird. “Crottin” bezeichnet aber auch Pferdeäpfel und könnte sich auf einen lange gereiften Crottin de Chavignol beziehen, der bei fortgeschrittener Reifung mit seinem verschrumpelten Aussehen und seiner dunkelbraunen Rinde an Pferdeäpfel erinnert. Da in der Region verschiedenen Ziegenkäse als “Crottin” hergestellt werden, wurde der Crottin de Chavignol zur Unterscheidung nach dem kleinen Dorf benannt, in dessen Umgebung er hergestellt wird.



Beschreibung



Fertig gereifter Crottin de Chavignol hat eine zylindrische Form mit einer Höhe von etwa 3 bis 4 cm und einem Durchmesser von etwa 4 bis 5cm. Er verändert Gewicht, Aussehen und Geschmack erheblich, je nach der Dauer der Reifung. Ein ganz frischer Crottin de Chavignol hat ein Gewicht von etwa 140 gr, innerhalb der ersten 2 Wochen seiner Reifung reduziert sich sein Gewicht durch Austrocknung auf etwa 110 gr. Der Crottin de Chavignol entwickelt während dieser Zeit eine dünne, weiße, weiche essbare Rinde, die Textur ist feucht und weich, der Geschmack leicht ziegenartig und nussig. Nach weiteren 3 Wochen verschrumpelt der Käse bis auf ein Gewicht von etwa 70 gr. Der Käse wird härter und trockener, der Geschmack voller und der Geruch kräftiger. Der Käse kann weitere 3 Monate gereift werden, wobei er immer mehr an Gewicht verliert. Die Rinde des Crottin de Chavignol wird löchrig, sehr hart und braun bis schwarz, das Aroma sehr intensiv.



Kochen



Crottin de Chavignol eignet sich gut für ein Käsebrett. Er lässt sich auch gut grillen und dann zusammen mit Salat als Vorspeise servieren. Als Getränk empfiehlt sich ein Sancerre aus der Region.




Zertifizierung



PDO (Protected Designation of Origin)(ES). Erstzulassung 1996

AOC (Appellation d'origine contrôlée)(Fr). Erstzulassung 1976


Vegetarisches Produkt



  Nein


Diätetisches Lebensmittel



  Nein


Laktose-freies Produkt



  Nein



NÄHRWERT




Kalorien



   329 kcal auf 100 gr.


Protein



   19.7 gr. auf 100 gr.


Fett



   26.9 gr. auf 100 gr.


Fett in Trockenmasse



   45 %


Kohlenhydrate



   1.25 gr. auf 100 gr.


Salz



   1.7 gr. auf 100 gr.


Gesättigte Säure



   16.2 gr. auf 100 gr.


Asche



   5.08 gr. auf 100 gr.



MAKROELEMENTE




(Ca) Calcium



  151 mg. ( 83% )*


(K) Kalium



  300 mg. ( + 241% )*


(Mg) Magnesium



  19.1 mg. ( 45% )*


(Na) Natrium



  679 mg. ( 16% )*


(P) Phosphor



  251 mg. ( 50% )*



SPURENELEMENTE




(Fe) Eisen



  0.28 mg. ( 72% )*


(Se) Selen



  11 µg. ( 29% )*


(Zn) Zink



  0.883 mg. ( 78% )*



VITAMINE




Vitamin A Retinol.



  204 µg. ( 29% )*


Vitamin B2 Riboflavin.



  0.881 mg. ( + 194% )*


Vitamin B3 Niacin.



   1.3 mg. auf 100 gr.


Vitamin B5 Pantothensäure.



   2.15 mg. auf 100 gr.


Vitamin B6 Pyridoxin.



  0.252 mg. ( + 152% )*


Vitamin B9 Folsäure.



  89.5 µg. ( + 371% )*


Vitamin E Tocopherol



  0.535 mg. ( + 7% )*


*(der Unterschied vom Mittelwert)



Statistik



6,3 -  Individuelle Besuche pro Monat (Durchschnitt)
165 -  Nur einzelne Besucher
03 01 2017 -  Datum der Veröffentlichung des Artikels


Crottin de Chavignol PDO. Foto № 1
Crottin de Chavignol PDO. Foto  № 2
Crottin de Chavignol PDO. Foto  № 3



Seitliche Banner mit Recht. Zone DE