Seitliche Banner mit Löw. Zone DE

Pinzgauer Bierkäse

      Pinzgauer Bierkase













Der Bier­kä­se ist seit dem 17. Jahr­hun­dert in Ös­ter­reich be­kannt.

Er wurde aus Ma­ger­milch her­ge­stellt, da der Rahm von der Milch zur Her­stel­lung von But­ter be­nö­tigt wurde.

„Bier­kä­se“ er­hält sei­nen Namen von der Tat­sa­che, dass der Käse in mit Bier ge­tränk­ten Tü­chern ge­hüllt und dann ge­la­gert wurde.

1951 wurde der Pinz­gau­er Bier­kä­se im Rah­men des In­ter­na­tio­na­len Ab­kom­mens über den Ge­brauch der Ur­sprungs­be­zeich­nun­gen und Be­nen­nun­gen für Käse (Stre­sa Kon­ven­ti­on) als ty­pi­sche ös­ter­rei­chi­sche Kä­se­sor­te an­er­kannt.



Beschreibung



Die Rinde des Käses ist glatt und ist cha­rak­te­ri­siert durch eine feuch­te bis ge­trock­ne­te, gleich­mä­ßig ver­teil­te, gelbe bis rot­brau­ne Schmie­re. Die Rinde kann auch mit Pfef­fer be­streut sein.

Die Grund­mas­se ist grün­lich­gelb bis el­fen­bein­fär­big, schnitt­fest, ge­schmei­dig und hat Schlitz­lö­cher bis zur Größe eines Gers­ten­korns.

Die Rinde ist glatt mit einer gel­ben bis rot­brau­nen Schmie­re.

Der Teig ist schnitt­fest und be­sitzt eine bis zu erb­sen­gro­ßen Schlitz­lo­chung.

Der herz­haf­te Ge­schmack ist leicht herb bis pi­kant, mit ty­pi­schem Rot­schmier­cha­rak­ter.




Zertifizierung



Die lokale Klassifizierung


Bio-Produktion



  Ja


Vegetarisches Produkt



  Nein


Diätetisches Lebensmittel



  Ja



NÄHRWERT




Kalorien



   206 kcal auf 100 gr.


Protein



   33 gr. auf 100 gr.


Fett



   8 gr. auf 100 gr.


Fett in Trockenmasse



   15 %


Kohlenhydrate



   0.5 gr. auf 100 gr.


Salz



   2 gr. auf 100 gr.


Gesättigte Säure



   4.8 gr. auf 100 gr.


Feuchteanteil



   56 - 62 %



Statistik



7,2 -  Individuelle Besuche pro Monat (Durchschnitt)
106 -  Nur einzelne Besucher
02 09 2017 -  Datum der Veröffentlichung des Artikels


Pinzgauer Bierkase. Foto № 1
Pinzgauer Bierkase. Foto  № 2



Seitliche Banner mit Recht. Zone DE