Seitliche Banner mit Löw. Zone DE

Confit d'Époisses

      Confit d'Epoisses













Confit d’Epoisses ist eine Käsepsezialität aus Frankreich. Er basiert auf einem sehr jungen Epoisses de Bourgogne, der mit Marc (Tresterschnaps aus vergorenem und gebranntem Traubentrester) und Weißwein vermischt wird. Confit d’Epoisses zählt zu den Fromages Forts (Frz. “Kräftiger Käse”) , bei denen geriebener oder klein geschnittener Käse bzw. Käsereste, der mit Wein, Schnaps, Öl, Brühe, Milch, Molke oder Butter sowie mit Kräutern und Gewürzen wie Knoblauch vermischt werden.

Wie andere Fromages Forts entstand auch der Confit d’Epoisses aus dem Wunsch heraus, Käsereste oder Käse aus Fehl- oder Überproduktion weiter verwenden zu können, um sie nicht wegwerfen zu müssen. Dazu vermischte man den zerkleinerten Epoisses de Bourgogne mit Marc und Weißwein. Der Alkohol konservierte dabei den Käse sehr gut. Außerdem wurde der Epoisses de Bourgogne durch diese Behandlung mild und cremig und eignete sich gut als Brotaufstrich.



Beschreibung



Confit d’Epoisses ist sehr cremig und im Vergleich zum Epoisses de Bourgogne recht mild. Er eignet sich gut als Brotaufstrich auf einem kräftigen, herzhaften Brot.




Zertifizierung



  (der name ist nicht geschützt)


Diätetisches Lebensmittel



  Teilweise



Statistik



5,7 -  Individuelle Besuche pro Monat (Durchschnitt)
90 -  Nur einzelne Besucher
08 09 2017 -  Datum der Veröffentlichung des Artikels


Confit d'Epoisses. Foto № 1
Confit d'Epoisses. Foto  № 2



Seitliche Banner mit Recht. Zone DE