Seitliche Banner mit Löw. Zone DE

Orla













Orla ist ein Schnitkäse aus Schafsmilch, der von den beiden Deutschen Iris Diebrok und Oliver Jungwirth auf dem Manch Estate, einem Schutzgebiet in Ballineen, County Cork in Irland hergestellt wird.

Angelockt von der Einsamkeit und den saftig grünen Weiden kam der Deutsche Oliver Jungwirth ins Lanschafstschutzgebiet Manch Estate im County Cork. 1991 pachtete er dort ein Stück Land, unter der Bedingung der Besitzer, das Land ökologisch zu bewirtschaften.

Jungwirth startete mit eienr Herde aus elf Schafen und einem Schafsbock der Friesland-Rasse. Mit diesen baute er kontinuierlich seine Herde aus und experimentierte gleichzeitig mit einer Reihe verschiedener Rezepturen für Schafsmilchkäse, bis er schließlich mit dem Orla einen ökologisch hergestellten, vegatarischen Käse aus roher Schafsmilch mit einer gewaschenen Rinde entwickelte. Dieser bekam 1995 eine Auszeichnung als bester Schnittkäse (Semi-soft Cheese) bei den British Cheese Awards.



Beschreibung



Orla hat eine runde Laibform mit einer kräftig-orangen gewaschenen Rinde und einem Gewicht von etwa 2 kg. Jung ist der Orla eher weich in der Konsistenz und schmeckt salzig-mild. Nach einer Reifezeit von bis zu 6 Monaten erinnert er in der Textur an einen Manchego, ist aber weniger ölig als der Schafskäse aus Spanien. Der Orla hat dann einen scharfen und salzigen Geschmack und ein erdiges, kräftiges Aroma.




Zertifizierung



Eingetragener Handelsname


Bio-Produktion



  Ja


Vegetarisches Produkt



  Ja



Statistik



0,08 -  Einzelne Besucher pro Tag (Durchschnitt)
10 -  Nur einzelne Besucher
24 09 2017 -  Datum der Veröffentlichung des Artikels


Orla. Foto № 1
Orla. Foto  № 2



Seitliche Banner mit Recht. Zone DE