Seitliche Banner mit Löw. Zone DE

Gamalost

      Gammelost
      Gammalost













Gamalost (norw.: Alter Käse), auch Gammelost genannt, ist ein Sauermilchkäse aus Norwegen. Gamalost gilt als der älteste Käse Norwegens, seine Ursprünge gehen bis in die Wikingerzeit zurück, er wurde schon von den kriegerischen Nordmannen als Reiseproviant auf ihren Raubzügen mitgenommen. Angeblich soll Gamalost von den Wikingern auch zur Stärkung der sexuellen Kraft gegessen worden sein.

Gamalost war in den vergangenen Jahrhunderten weit verbreitet und sehr beliebt, u.a. auch weil der Käse, wie andere norwegische Lebensmittel wie bspw. Flatbrød, Trockenfleisch und Stockfisch, längere Zeit ohne Kühlung haltbar ist.

Zentren der Gamalost-Herstellung waren die norwegischen Provinzen Sogn og Fjordane und Hordaland sowie der Distrikt Sogn im Südwesten des Landes. Auf den Almen, von denen es besonders viele im inneren Distrikt Sogn gab, wurde der Gamalost meistens von Milchmädchen hergestellt. Auch in anderen Regionen Norwegens wurde Gamalost hergestellt. Um 1900 gab es hunderte kleine Molkereien, die Gamalost produzierten. Die Beliebtheit des Käses nahm jedoch kontinuierlich ab. Heute wird Gamalost überwiegend von älteren Menschen gegessen, die norwegische Jugend lehnt ihn fast rundweg ab. Bis ins Jahr 2002 wurde Gamalost nur noch in einer Käserei in Vik hergestellt, 2002 eröffnete der norwegische Lebensmittelkonzern Synnøve Finden in Enebakk bei Oslo eine Molkerei, in der auch Gamalost hergestellt wird.

In den letzten Jahren steigt die Nachfrage nach Gamalost wieder langsam aber stetig. Der Käse wurde von der Stiftung Norsk Kulturarv (Norwegisches Kulturerbe) mit der Olavsrose, einem Gütezeichen für norwegisches Kulturgut, ausgezeichnet. Seit 1997 gibt es außerdem in der norwegischen Stadt Vik ein jährliches Gamalost-Festival.



Beschreibung



Fertig gereifter Gamalost hat eine gelblich-braune Farbe. Die Konsistenz ist feucht, jedoch fest und oftmals beinahe bröckelig. Der Käse hat einen ausgesprochen kräftigen und scharfen Geschmack, etwa wie ein Roquefort, ein gereifter Camembert oder ein Danish Blue und ein ausgeprägt kräftiges Aroma, von dem einige behaupten, es würde alten ungewaschenen Socken ähneln. Gamalost enthält nur etwa 1% Fett i. Tr., dafür aber rund 50% Protein.

Aufgrund seiner aufwändigen Herstellungsweise und aufgrund seines scharfen, kräftigen Geschmacks und des strengen Aromas ist Gamalost recht selten und außerhalb Norwegens praktisch nicht erhältlich.

Gamalost, aufgekocht in einem Glas Molke, ist in Norwegen ein altes Hausmittel gegen Husten und Schnupfen und noch heute schwören viele alte Bauern auf die Heilwirkung dieses Getränks. Es laufen außerdem Untersuchungen, mit denen die blutdrucksenkende Wirkung des Gamalost untersucht werden soll.




Zertifizierung



Nationale traditionelle Produkt. PAT(It)


Vegetarisches Produkt



  Ja


Diätetisches Lebensmittel



  Ja



NÄHRWERT




Kalorien



   221 kcal auf 100 gr.


Protein



   54 gr. auf 100 gr.


Fett



   0.6 gr. auf 100 gr.


Fett in Trockenmasse



   0.5 - 1 %


Salz



   0.5 gr. auf 100 gr.


Gesättigte Säure



   0.4 gr. auf 100 gr.



MAKROELEMENTE




(Ca) Calcium



  150 mg. ( 83% )*


(P) Phosphor



  530 mg. ( + 6% )*



SPURENELEMENTE




(Se) Selen



  20 µg. ( + 29% )*


(Zn) Zink



  2.8 mg. ( 30% )*



VITAMINE




Vitamin B2 Riboflavin.



  0.75 mg. ( + 150% )*


Vitamin B3 Niacin.



   2.5 mg. auf 100 gr.


Vitamin B5 Pantothensäure.



   1.3 mg. auf 100 gr.


Vitamin B12 Cobalamin.



  0.8 µg. ( 43% )*


*(der Unterschied vom Mittelwert)



Statistik



3,6 -  Individuelle Besuche pro Monat (Durchschnitt)
38 -  Nur einzelne Besucher
01 10 2017 -  Datum der Veröffentlichung des Artikels


Gamalost. Foto № 1
Gamalost. Foto  № 2



Seitliche Banner mit Recht. Zone DE