Seitliche Banner mit Löw. Zone DE

Zázrivsky korbáčik CHZO

      Zazrivsky korbacik PGI
      Zazrivsky korbacik













Zázrivský korbáčik (Übersetzt etwa: Zázriváer Karbatsche, Zázriváer Käserute oder Zázriváer Käsezopf) ist ein gedämpfter Käse aus Kuhmilch aus der Slowakei. Typisch für den Zázrivský korbáčik ist seine Form, ein geflochtener Zopf. Die Form ist einer kleinen Rute (“korbáč”) nachempfunden, die in der Slowakei traditionell während der Osterfeiertage aus Weidenzweigen geflochten wurde.

Zázrivský korbáčik wird ausschließlich in der Gemeinde Zázrivá in der Nordslowakei hergestellt. Mündlichen Überlieferungen zufolge wird der Zázrivský korbáčik dort seit dem 19. Jahrhundert hergestellt.



Beschreibung



Verzehrfertiger Zázrivský korbáčik hat die Form eines Zopfes mit einer Länge von etwa 10 bis 50 cm. Die Struktur ist faserig, die Konsistenz fest aber nicht hart. Ungeräucherter Zázrivský korbáčik ist weiß bis cremeweiß und mild, milchig und leicht säuerlich im Geschmack, geräucherter Zázrivský korbáčik ist gelb bis goldgelb, hat einen typischen Räuchergeschmack und ist leicht salziger als ungeräucherter Zázrivský korbáčik.




Zertifizierung



PGI (Protected Geographical Indication)(ES). Erstzulassung 2011


Vegetarisches Produkt



  Nein


Diätetisches Lebensmittel



  Nein



NÄHRWERT




Fett in Trockenmasse



   25 - 35 %


Solids



   40 %



Statistik



7,5 -  Individuelle Besuche pro Monat (Durchschnitt)
248 -  Nur einzelne Besucher
20 08 2016 -  Datum der Veröffentlichung des Artikels
18 12 2016 -  Datum der letzten Bearbeitung


Zazrivsky korbacik PGI. Foto № 1
Zazrivsky korbacik PGI. Foto  № 2



Seitliche Banner mit Recht. Zone DE